Arbeits- und Kommunikationsplattformen

Aus MB Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sobald einzelne Themen zu umfangreich werden, bitte in Unterseiten auslagern und von hier aus verweisen.

LOGINEO NRW[Bearbeiten]

Moodle[Bearbeiten]

Office 365[Bearbeiten]

G-Suite for Education[Bearbeiten]

its learning[Bearbeiten]

DiLer[Bearbeiten]

Eine Plattform aus BaWü, die verschiedene Funktionalitäten vereint. DiLer ist eine Kommunikationsplattform für Lehrer, Schüler und Eltern. Die Plattform versteht sich auch als LMS und erlaubt es sogar Zeugnisse zu erstellen. Es lassen sich Kompetenzraster einbinden und so der Lernfortschritt von Schülern darstellen. Eltern können Lernfortschritte des Kindes verfolgen. Man legt viel Wert auf Datenschutz und Sicherheit.

Zur Technik[Bearbeiten]

Die Plattform ist ein Open Source Projekt und baut auf Joomla auf. Es gibt die Möglichkeit DiLer als Service gehostet auf Servern des Landes BaWü im Hochschulnetz zu nutzen oder sie auf einem schuleigenen Server oder Server des Schulträgers oder beauftragten Dienstleisters zu hosten. Das gewährleistet eine hohe Sicherheit bezüglich der persönlichen Daten.

IServ[Bearbeiten]

Die Firma IServ.eu [1] aus Braunscheig stellt den sogenannten Schulserver her. Seit 2011 und mit mehr als 2.000 Schulen ein großer Anbieter auf dem Markt. An fast allen weiterführenden Schulen in Duisburg eingesetzt. Alle Akteure einer Schule bekommen eine Rolle und personalisierten Zugang. Mit Mailfunktion, Kalender, Dateiablage, Foren, Buchungen, Stundenplänen ... bietet es eine große und einfache Art der Information und Kommunikation innerhalb der Schule. Vor allem im Bereich Device-Management ist es aber extrem günstig für Administrator*innen, denn ob von zu Hause oder innerhalb der Schule, kann mit (am Ende) wenigen klicks ein ganzer Computerraum in wenigen Stunden komplett aufgespielt werden. In unserem Duisburger AdminTreff ist IServ sehr beliebt. Wer mehr wissen will, wende sich an karsten.quabeck@br.nrw.de